Zwölf + Zwei = Wir ziehen in unser Haus

So einfach sieht zur Zeit die Rechnung aus, um den Traum von unseren alternativen Haus wahr werden zu lassen. Aber was steckt hinter diesen Zahlen?

12
Wir brauchen noch 12 Leute die mit uns gemeinsam die Bürgschaft für unser Haus stemmen.
Erklärung:
Die GLS Bank (www.gls.de und nein hat nichts mit dem Versandunternehmen zu tun), bietet für Vereine(und auch andere Initiativen) ein interessantes Kreditmodel an.
Hierbei können bis zu 30 „kleine Kredite“ vergeben werden, die dann von dieser Bank zu einem großen Kreditbetrag gemacht wird und an den Verein überwiesen wird. Diese kleinen Beiträge können bis zu 50 € betragen und haben maximal 5 Jahre Vertragslaufzeit.

Wir benötigen 25.000 € um dem Vermieter/Verkäufer eine entsprechende Sicherheit zu bieten, dies bedeutet für uns:

25 Kreditgeber á monatlich 20,- € = 25.000 €

Zur Zeit haben sich schon 13 Menschen bereit erklärt diesen Betrag für ein besseres und schöner Wittenberg auf zubringen, fehlen also noch zwölf.

2
Wir brauchen noch mindestens 2 Mieter_innen, die unser alternatives Wohnprojekt mit einziehen möchten.
Erklärung:
Da die einzige Hilfe seitens der Stadt(mit ein paar Ausnahmen) und Kreis ist uns als Dilettantisten zu bezeichnen und uns zu erklären Sie hätten das Geld schon ausgegeben, brauchen wir zur Abdeckung der Hauptkosten(Miete und Nebenkosten) mindestens 6 Leute die eine „Bude“ bei uns haben wollen. Auch hier haben wir schon 4 Leute gefunden, die dies auf jeden Fall möchten. Die genaue Miete richtet sich an den entsprechenden Quadratmeter, wobei der Preis bei 6 € pro qm(warm) liegt.

Auch hier brauchen wir also noch 2 Leute die dieses Wohnprojekt mit unterstützen wollen.

Ihr habt Bock die Vierzehn voll zumachen, damit wir einziehen? Dann meldet euch bei uns. Auch über jegliche andere Unterstützung ob ideell oder finanziell freuen wir uns. Und es kann auch schon sehr hilfreich sein, diese E-Mail/Information an die richtigen Stellen weiter zuleiten.

Also helft mit, den Traum war werden zulassen. Alternative Freiräume in Wittenberg und wir sind kurz vor dem Ziel.

Mit freundlichen Grüßen

Der Sprecher_innenrat „Kultur mit Sahne e.V.“

Alexandra, Christoph, Marcel, Martin

Kontakt aufnehmen